Husarenkrapferl

Ein Artikel von Redaktion | 18.12.2017 - 06:00

 

 

 

20 g Butter
100 g Zucker
1 Packung Vanille
2 Eigelb
Salz
300 g Mehl
50 g Haselnüsse gemahlen
Marillenmarmelade zum Füllen
 
 

Alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verarbeiten und für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Aus dem Teig eine Rolle formen, in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und diese zu Kugeln formen. Mit dem Stiel eines Kochlöffels tiefe Mulden hinein drücken. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 Grad 15 Minuten backen. Die Marmelade erwärmen, glatt rühren und die Krapferl damit füllen.