GENUSS.Abend Trüffel

Ein Artikel von Angelika Kraft | 09.10.2018 - 11:11
SansSouci_Jeremy Ilian_(c)StefanGergely.jpg

Küchenchef Jeremy Ilian. © Stefan Gergely

"Die Trüffel ist fürwahr der Mozart der Pilze.
Zumal den Don Juan kann ich nur mit der Trüffel vergleichen;
beide haben das eine gemeinsam: 
Je öfter man sie genießt, desto größere Reize entdeckt man."
Gioacchino Rossini

SansSouci_ThomasEdlinger_(c)AlexanderTuma.jpg

Vertreter des Wiener Trüffelvereins: Thomas Edlinger. © Alexander Tuma

Zeit zum Genießen  
Zu jedem GENUSSabend lädt das Restaurant Veranda im Hotel Sans Souci renommierte Winzer, bekannte Lieferanten oder Kulinarik-Spezialisten ein. Am 19. Oktober genießen Sie ein Vier-Gänge-Trüffelmenü mit der perfekten Weinbegleitung.
Vor jedem Gang werden interessante Fakten über das Gericht erzählen, auf Ihre Fragen eingegangen und alten Trüffelmythen über Alba Trüffel, Lagerung und Co. auf den Grund gehen.
Als Vertreter des Wiener Trüffelvereins, freut es Thomas Edlinger besonders den 7. Genussabend zum Thema Trüffel zu gestalten.

SansSouci_RestaurantVeranda_(c)StefanGergely.JPG

Das Restaurant Veranda im Hotel Sans Souci. © Stefan Gergely

Reservieren Sie jetzt!
Die Plätze sind begehrt. Reservierungen nimmt das Gourmet-Restaurant direkt entgegen.
- 19. Oktober 2018 | 19:00 Uhr
- Vier-Gänge-Trüffelmenü inklusive Aperitif und Weinbegleitung
- € 150 pro Person
Restaurant Veranda: 1070 Wien, Burggasse 2, Tel.: 01/522 25 20-194, Mail: veranda@sanssouci-wien.com

www.sanssouci-wien.com/genussabend/