Das neue GENUSS.Magazin 01/2019 ist da!

Ein Artikel von Andrea Sturm | 13.02.2019 - 19:00

Während der Winter zaghaft an Kraft verliert und sich in den wärmsten Ecken des Landes schon erstes, zart-frisches Grün in Form des traditionellen Frühlingsvorboten, dem Schneeglöckchen zeigt, widmet sich das Herkunftsmagazin GENUSS einem Herzensthema vieler Menschen, dass hierzulande sprichwörtlich in fast aller Munde ist: BIO. Griechisch: Das Leben. Und lebendig ist die Bio-Szene in Österreich fürwahr. Unternehmer wie Josef Zotter, der „Schokolade-Bionier“, aber auch eine wachsende Schar an Bio-Winzern, die uns 170 Exemplare ihrer vorzüglichen, edlen Tropfen für die Bio-Weinverkostung zur Verfügung gestellt haben, belegen, dass Bio kaum jemand kalt lässt.

Genussvolles Fasten
Mit dem Ende der festlichen Völlerei, spätestens am Aschermittwoch, bei vielen aber schon zu Jahresbeginn, wenden sich die guten Vorsätze der Fastenzeit zu. Auf den ersten Blick klingt das nicht besonders anziehend und genussvoll, muss aber keineswegs im Gegensatz zu den leiblichen Freuden des Lebens stehen. Lenkt doch maßvoller Verzicht die Aufmerksamkeit auf die wirklich essenziellen Dinge im Leben. Sich etwas Gutes, für die Seele, aber auch die Gesundheit.

Zeit des Umbruchs
Der Übergang vom Winter in den Frühling ist eine Zeit des Umbruchs, sowohl in der Natur, als auch auf unseren Tellern. Dominierten eben noch wärmender Punsch, heißer Tee oder energetisierende Suppen mit Wurzelgemüse unsere Tage, freuen wir uns jetzt schon auf die ersten frischen, schüchtern an manchen sonnenverwöhnten Au-Stellen hervor blinzelnden Bärlauchspitzen, den saftig-mürben Osterschinken mit einem süffig-malzigen Oster-Bock, das wir an den länger werdenden Tagen genießen. Vielleicht sogar in den ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen. Es spricht aber auch gar nichts dagegen, im Falle eines späten Aufbäumens der kalten Jahreszeit, sich noch einmal eine gute Tasse Tee, mit herrlich-cremigem Honig emsiger Alpenbienen gesüßt, zu vergönnen.

Also schnappen Sie das neue GENUSS.Magazin, um darin zu schmökern und entdecken Sie neue Ideen für ein frisches Frühlingserwachen.

Hier geht's zum Aboshop.