Tipps für Verliebte

Ein Artikel von Angelika Kraft | 05.02.2019 - 11:53
TopWirtBachlerhof_(c)NOEWRitaNewmann.jpg

© Bachlerhof

Am 14. Februar lang schlafen und im Bett gemeinsam frühstücken, eine Seilbahnfahrt oder ein Candle-Light-Dinner genießen? Im Alltag kommen die besonderen Momente oft zu kurz.

Die schönsten Unterkünfte
Jedes Genießerzimmer überrascht mit einem besonderen Extra in den großzügigen und liebevoll eingerichteten Zimmern. Am Valentinstag haben sich die Gastgeber Besonderes überlegt, wie zum Beispiel das Angebot „Zeit für einander“ im Romantik Hotel Goldener Stern in Gmünd oder die „Wohlfühl-Kuscheltage“ im Hotel Schachner in Maria Taferl. Wer sich absolute Ruhe gönnen möchte, ist in der Therme Laa – Hotel & Silent Spa im Weinviertel absolut richtig. Das Hotel Schneeberghof bietet für Verliebte ein eigenes „Kuschelbär-Wochenende“ mit Sektfrühstück. Im Hotel Tulbingerkogel im Wienerwald genießt man eine Zeit zum Verlieben im beheizten Terrassenpool, beim Teeservice am offenen Kamin und beim 5-Gang-Candle light Dinner mit Weinbegleitung. Als besondere Geschenksidee für alle, die sich einmal im Tango Argentino versuchen wollen, empfehlen sich die Tango-Tage im Alpenhotel Gösing von 7. bis 10. März.
Für den Lieblingsmensch: Genießerzimmer jetzt auch als Print@Home-Gutschein zum Verschenken.

Mit Liebe gedeckt
Mit viel Kreativität und mit Liebe zubereitete Gerichte haben sich die Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur zum Valentinstag einfallen lassen, um ihren Gästen einen unvergesslichen Abend voller regionaler Köstlichkeiten zu bescheren.
Ein Geschenk mit Geschmack: Die Gutscheine der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, einlösbar in den 220 besten Wirtshäusern des Landes.

Prickelnde Erlebnisse

Gasthof-Pension Nordwald
In der Gasthof-Pension Nordwald können Gäste lange ausschlafen und das reichhaltige Frühstücksbuffet genießen oder sich das Frühstück bis 12 Uhr ans Bett servieren lassen. Im hauseigenen Wellnessbereich entspannt es sich am besten.

Sole-Felsen-Bad Gmünd
Wo Wellness- und Kulinarik-Programm Hand in Hand gehen, treffen sich Genießer zu einer besonderen „Zeit für uns“. Hier wird man beim Candle-Light-Dinner, mit Schoko- Früchte am Zimmer und Relax-to-Balance-Teilkörpermassage verwöhnt.

Winzerhof Küssler
Wer neben romantischen Küssen, Candle-Light-Dinner und Genießerzimmer auch guten Wein schätzt, ist am Winzerhof Küssler genau richtig. Der romantische Kurzurlaub wird mit eigener Weinbar und Weinverkostung im 300-jährigen Kellergewölbe zum vinophilen Hochgenuss.

Dreikönigshof
Vergessen sie für ein paar Stunden den Alltag und genießen Sie mit Ihrem Partner ein „Candle.Light.Dinner“ für Verliebte in 4 Gängen.

Steigenberger Hotel and Spa in Krems
Die 1.200 m² große Spa World Luxury bietet Entspannung pur. Beim bezaubernden Ausblick auf die Weinberge sowie beim Cleopatra-Bad stellt sich Tiefenentspannung ein. Das Vierstern-superior-Haus am Tor zur Wachau punktet darüber hinaus mit ausgezeichneter Küche und dem gut bestückten Weinkeller.

Diamond City Hotel Tulln
Das besondere Frühstückserlebnis (7 bis 11 Uhr) bereitet nicht nur Verliebten, sondern der ganzen Familie Freude. Am Valentinstag erwartet jede Dame außerdem ein kostenloses Glas Prosecco und eine Rose. Reservierung erforderlich (0676 /898 520 344).

Anna-Alm
Auch am 15. Februar kommen Romantiker noch ins Schwärmen, wenn sich bei „Dine & Ski“ ein romantisches Abendessen mit einer Skitour und einer Abfahrt im Mondschein charmant verbinden. Die Plätze sind begrenzt und heiß begehrt, daher gleich anmelden.

Schlafen im Holzfass
Sich eng zusammenkuscheln und die Welt rundum komplett vergessen, kann man im Schlaffass in Tattendorf in der Thermenregion Wienerwald. Erlebnisgastronom Rahofer verköstigt alle, die sich im Holzfass zurückziehen wollen.

Hotel Restaurant Höldrichsmühle
Wenn das Feuer im Kamin knistert und das köstliche Menü von Black Betty - der opulenten Weinverführung vom Weingut Landauer-Gisperg - begleitet wird, entfacht romantische Stimmung. Für alle, die sich danach gleich entspannt ins Bett fallen lassen wollen, empfiehlt sich das Paket „Zeit zu Zweit“ inklusive Nächtigung.

Wartholz
Ein Theatererlebnis inklusive 4-Gänge Menübegleitung garantiert einen unterhaltsamen 14. Februar. „Der Weibsteufel“ von Karl Schönherr ist Drama, Liebesgeschichte und Krimi zugleich und offenbart das Gefühlsleben seiner Figuren auf berührende Weise.

www.noe.co.at