Die Käsekaiser 2020

Ein Artikel von Angelika Kraft | 26.11.2019 - 10:40
Kaesekaiser_DieKaesemacher.jpg

DIE KÄSEMACHER: Doris Ploner, Andrea Hofbauer, Nina-Maria Schreiber, Diana Steiner (v.l.n.r.) © Die Käsemacher

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem AMA-Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Expertenjury Sieger in zehn Kategorien (Frischkäse, Weichkäse, Schnitt-käse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käse-spezialität und -traditionen sowie Innovation). Außerdem wurde der beliebteste österreichische Käse in Deutschland gekrönt.  
Der Verleihung geht ein umfassender, objektivierter Wettbewerb voraus, um die Top-Qualitäten unter allen Käsespezialitäten zu ermitteln. Ein Team aus 130 Juroren bestehend aus Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertretern des Handels, erkostet in der ersten Phase aus allen Einreichungen die besten fünf je Kategorie.  
Über gleich zwei Nominierungen durften sich DIE KÄSEMACHER freuen. In der Kategorie Bio-Käse wurden die bio Peppersweet gefüllt mit Frischkäse und in der Kategorie Schnittkäse g´schmackig der beliebte Waldviertler Selchkäse unter die besten gewählt. Doris Ploner und ihr Team freuen sich über diese Auszeichnung: „Es ist schön, mit unseren Waldviertler Spezialitäten immer wieder an der Spitze zu stehen. Das motiviert uns für neue Projekte!“

www.kaesemacher.at