Das neue GENUSS ist da!

Ein Artikel von Sandra Steiner | 01.04.2020 - 17:00

Erlauben Sie uns, eines gleich vorweg festzustellen: Wir – und damit meinen wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, sowie unser gesamtes Verlags-Team – werden uns alle miteinander nicht unterkriegen lassen von einem hinterhältigen Virus namens Covid-19! Einverstanden? Jeder von uns steht in dieser eigenartigen Zeit vor etlichen außergewöhnlichen Herausforderungen unterschiedlichster Art, mit denen man umgehen muss. Ob wir wollen, oder nicht.

Umso wichtiger ist gerade jetzt Beständigkeit, zumindet ein stückweit, denn Beständigkeit gibt Sicherheit und hilft dabei, sich ein bisschen "Normalität" einzurichten. Es gibt also weiterhin Dinge, auf die Sie sich verlassen können: Nämlich, dass das neue GENUSS.Magazin wie geplant seit 1. April 2020 im Zeitschriftenhandel und im Abo erhältlich ist.

„Gerade jetzt sehen wir uns in unserem ‚Warum‘ bestätigt: Sind wir doch 2018 angetreten, um Herkunft von Lebensmitteln neu zu definieren und Ernährung mit Leben zu füllen. Wir waren Vorreiter einer neuen Epoche der Kulinarik und werden diesen Weg auch weiterhin mit viel Überzeugung und Leidenschaft gehen.“, schreibt Chefredakteur Dr. Klaus Postmann in seinem Editorial im neuen GENUSS.Magazin.

In diesem Sinne wurde bis zur letzten Sekunde unter Hochdruck am neuen Heft gearbeitet, wurde zum Teil ursprünglich Geplantes umgeschmissen, um bestmöglich auf die aktuelle Situation einzugehen. So ist diese Ausgabe tatsächlich wieder prall gefüllt mit lesenswerten Inhalten.

Das erwartet Sie im GENUSS.Magazin 02/2020 unter anderem:

Wir zeigen Ihnen Ab-Web-Shops und Bauern im Netz und im GENUSS.Brennpunkt steht einmal mehr das Thema Zucker in unserer Ernährung. Plus: ein Reality-Check eines repräsentativen zuckerreduzierten Produkt-Querschnitts von SPAR mit experimentierfreudigen Kindern.

Wir haben im Ausseerland gefischt und GENUSS.Köchin Eva Maria Lipp hat mit dem frischen Fang wieder köstliche Rezepte gezaubert.

Regelmäßige Leserinnen und Leser wissen: Verkostungen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Diesmal: Der große GENUSS.Essig Award 2020 – die besten sauren Essenzen wurden von GENUSS.Redakteurin Angelika Kraft (Sommelière & Diplom-Kaffeesommelière) gemeinsam mit der GENUSS.Jury ermittelt. Kollege und Fleischsommelier Johannes Rottensteiner hat sich mit seiner Jury diesmal dem Thema Karreespeck gewidmet.

Selbstredend ist auch auf dem Getränkesektor viel los im GENUSS.Magazin: Bier-Expertin Karin Vouk hat gemeinsam mit ihrer Fach-Jury kräftige Bockbiere für Ostern verkostet. In Sachen Wein widmen wir uns – der Sommer naht! – den ultimativen Picknickweinen und leichten Rotweinen ohne Holz und mit viel Natur. Wie sagt unser stellvertretender Chefredakteur und Ressortleiter Wein so schön: „Es wird ein Wein sein und wir werden ihn trinken. Denn: Es wird ein Leben nach Corona geben – und das werden wir feiern wollen.“

Nützen Sie die Zeit: Holen Sie sich das neue GENUSS.Magazin im Zeitschriftenhandel oder gleich als Abo (Print und/oder ePaper) – einfach und unkompliziert mit ein paar Klicks.

In diesem Sinne: Viel Freude beim Schmökern und bleiben Sie bitte gesund!

Alles Liebe,
Ihr GENUSS.Team

GENUSS.Tipp

Begeben Sie sich mit dem GENUSS.Magazin auf die größte Online.GENUSS.Tour des Landes und erleben Sie Kulinarik völlig neu mit der 1. GENUSS.Trophy. Start: nach Ostern! Einen Vorgeschmack mit einer Auswahl großartiger heimischer Lebensmittelproduzenten und deren Produkte finden Sie bereits hier.