Genuss Regionen Marketing

Ein Artikel von Redaktion | 01.06.2009 - 00:00

Ein Jahr GRM

1243764116.jpg

© Rita Newman

Anfang 2008 wurde die GRM GenussRegionen Marketing GmbH zur Vertiefung und Weiterentwicklung der GENUSS REGION ÖSTERREICH gegründet. Seitdem sind spannende Monate voller Aktivität und erfreulicher Erfolge ins Land gezogen. Das Ziel all dieser Anstrengungen ist die Stärkung der Eigeninitiative der Genuss Regionen.
Die Verknüpfung regionaler Kulinarik mit der Gastronomie stand im Mittelpunkt diverser Projekte. Gleichzeitig wurden die ersten Schritte gesetzt, um die österreichischen Genuss Regionen über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Belebung des "kulinarischen Tourismus". In den kommenden Wochen und Monaten starten zahlreiche neue Projekte:
Die Wahl zum "Genuss Wirt des Jahres 2009", die Wettbewerbe "Goldene G-Nuss 2009", "GenussZiel des Jahres 2009" und einiges mehr.

"GENUSS WIRT DES JAHRES 2009"

1243764175.jpg

© Rita Newman

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird 2009 erneut eine der renommiertesten Kulinarikprämierungen Österreichs vergeben: Die Auszeichnung "Genuss Wirt des Jahres". In Zusammenarbeit von GRM GenussRegionen Marketing GmbH, Lebensministerium und ÖGZ (Österreichische Gastronomie- & Hotel- Zeitung) wird jener Gastronom gesucht, der die Jury durch sein Engagement für regionale Küche und seine Leidenschaft zum Kochen überzeugt. Ausschlaggebend sind ein Höchstmaß an Qualität sowie die garantierte Frische, Natürlichkeit und Herkunft der verwendeten Produkte aus den Genuss Regionen unseres Landes. Pro Bundesland wird aus den teilnehmenden Wirten im Rahmen eines Mystery-Checks je ein Landessieger gewählt.
Das Haus mit den meisten Punkten darf sich ein Jahr lang als "Genuss Wirt des Jahres" des jeweiligen Bundeslandes bezeichnen. Gleichzeitig ist damit die Qualifikation für das Bundesfinale erreicht, in dem die neun Bundeslandsieger um den Titel "Genuss Wirt des Jahres" um die Wette kochen. Ein wahrhafter Gourmet-Krimi, der an Spannung nichts vermissen lässt. Die Einreichung ist bis 30. Juni 2009 möglich. Alle Teilnahmebedigungen unter:
 
www.gr-marketing.at

 

"GOLDENE G-NUSS 2009"

1243764238.jpg

© GRM

Bereits zum zweiten Mal wird dieses Jahr die Trophäe für die besten Genuss-Pakete aus den Genuss Regionen vergeben. Mit der "Goldenen G-Nuss" werden jene Zusammenstellungen prämiert, die das Leitprodukt einer Region am besten und authentischsten - das heißt am genussvollsten - sicht- und erlebbar machen. Eingereicht werden kann für insgesamt vier Kategorien: Da wären einmal das Innovations-Paket, das nach Verpackung, Design und Originalität bewertet wird, oder das Regionen-Paket, das die beste Synergie aus regionalen Produkten mit spannenden und wissenswerten Geschichten beurteilt. Als dritte Möglichkeit bietet sich das Erlebnis-Paket, in dem sich Erholung, Erlebnis und Entspannung wiederfinden müssen und last but not least das Wellness-Paket, in dem Köstlichkeiten für alle Sinne überraschen sollen.
Höchste Qualität steht in allen vier Kategorien selbstverständlich an erster Stelle. Es winken neben der wahrhaftig güldenen Trophäe, der G-Nuss, und einer Urkunde tolle Preise wie unterstützende PR- und Marketingmaßnahmen oder ein professionelles Fotoshooting. Die Auszeichnung der Gewinnerpakete wird im kommenden Herbst im Zuge des Erntedankfestes in der Bundeshauptstadt vorgenommen. Anmeldeschluss ist der 30. April 2009. Interessierte finden alle Teilnahmebedingungen unter
 
www.gr-marketing.at.
 

AKTIONSFELDER DER GRM

Profilbildung
155 Seminare in 77 Regionen
 
Jahreszeitenkalender
Genussfeste in allen Bundesländern
 
Gastronomie
Deutliches Umsatzplus durch Saisongenuss bei mehr als 600 Wirten
 
Tourismus
Buchungen in den Genuss Regionen im Wert von 300.000 Euro über Tiscover
 
Handel
Aufbau einer Datenbank zum Verkauf regionaler Produkte
 
Genuss-Pakete
56 Produkte von 34 Einreichern im Finale des Wettbewerbs um die "Goldene G-Nuss"

1243756071.jpg

© Archiv

Aus dem SPEZIALITÄTEN.PUR Magazin, Ausgabe I/09