Mit Club50 ins unbekannte Veneto

Ein Artikel von Redaktion | 04.09.2018 - 19:00
Bassano_del_Grappa(c)Wiki-Museshare_CC BY-SA 3.0.jpg

Bassano del  Grappa © Wiki-Museshare

Friedvoll präsentiert sich auch das Umland mit seinen sanften Hügeln, an denen u.a. die Prosecco-Traube reift – eine Gegend, die seit der Steinzeit besiedelt ist, wehrhafte Mittelalterdörfer bewahrt und später vor allem die venezianische Aristokratie anlockte. Deren feudale Domizile – u. a. nach Plänen des visionären Architekten Andrea Palladio errichtet – geben dem Veneto seine spezielle Note.

Als kulinarische Höhepunkte warten unter anderem die „Prosecco-Straße“ oder eine Grappa-Verkostung in Bassano del Grappa, dem Herz der Grappa-Produktion im Veneto, auf Sie. Um authentische Küche zu erleben, haben wir gemütliche Osterias für Sie auswählt. Genächtigt wird im eleganten 4* Villa Pace Park Hotel Bolognese.   

 

Termine im September und Oktober 2019
Preis: EUR 1.199,- p.P. im DZ

Alle Fahrten werden im CLUB50 GRAND CLASS-Bus absolviert. Dieser Luxusbus verfügt bei selber Größe statt der üblichen 44, über nur 29 Sitze. 3 Sitze pro Reihe bedeuten also verschwenderisch viel Platz, sowohl in der Tiefe als auch in der Breite.

Weitere Infos und Buchungen telefonisch unter 01 24 550 oder online auf www.club50.at