Gewinnspiel: Osttirol-Frühstück

Ein Artikel von Redaktion | 12.06.2019 - 10:00
Osttirol_TVBOsttirolBodnerArmin.jpg

© TVB Osttirol, Armin Bodner

Kein Geringerer als Franz Grillparzer pflegte zu sagen „Solang ich nüchtern, bin ich träg und dumm, doch nach dem Frühstück schon kommt Witz und Klugheit“. In wenigen Worten macht uns der Wiener Dichter die Bedeutung der ersten Mahlzeit des Tages begreiflich. Das „frühe Stuck“, eine im Deutschen semantische Entwicklung aus dem 15. Jahrhundert, bezugnehmend auf das erste Stück Brot des Tages, wird auch in manchen Sprichwörtern als wichtigste Mahlzeit des Tages gepriesen. Bemerkenswert also, wie teils geistesabwesend im Alltag die erste Mahlzeit des Tages bestenfalls beiläufig eingenommen wird. Eine Region, die sich das Frühstück zwischenzeitlich groß auf die Fahne geschrieben hat, ist Osttirol.

Den ganzen Artikel "Zum Energietanken: Frühstück in den Bergen" lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Genuss.Magazins - erhältlich in Ihrer Trafik. Noch einfacher geht es mit einem Jahresabo, dann bekommen Sie sieben Mal im Jahr jede Menge Genuss ganz bequem in Ihr Postkasterl. Hier geht es zum Aboshop.

Osttirol_(c)Kollnighof.jpg

© Kollnighof

Gewinnen Sie …
Eine kulinarische Entdeckungsreise fängt in Osttirol beim Frühstück an, denn hier werden regionale Produkte serviert. Gewinnen Sie mit dem Genuss.Magazin und Osttirol Marketing fünf Gutscheine für ein Osttirol-Frühstück „A la Carte“ in einem der teilnehmenden Betriebe (www.osttirol.com). Schreiben Sie einfach ein Mail mit dem Betreff "Osttirol" an genuss@agrarverlag.at. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019.

www.osttirol.com