Blechkuchen mit Marillen

Ein Artikel von Redaktion | 26.06.2019 - 13:00
14443926850375.jpg

© Shutters A Lein

Zutaten (für 1 Kuchen):

400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Milch
125 ml Sonnenblumenöl
100 g Zucker
250 g Topfen
1 kg Marillen (entsteint, halbiert)

Zubereitung:

Für den Teig Mehl und Backpulver versieben und mit Milch, Öl, Zucker und Topfen vermengen. Auf ein Backblech geben und mit den Marillenhälften belegen. Bei 200 Grad 25 Minuten backen.