Speckrösti mit Sauerrahm-Dip

Ein Artikel von Redaktion | 14.04.2021 - 14:00
Speckrösti_Buch-Wurschtkuchl_avBuch.jpg

© avBuch

ZUTATEN (für 4 Portionen):
800 g Erdäpfel (festkochend)
2 Eier
2 EL Mehl
200 g Gurktaler Luftgeselchtes (fein gewürfelt)
Butterschmalz zum Ausbacken
250 g Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
frische Gartenkräuter
1 Messerspitze Cayenne Pfeffer zum Abschmecken
3 EL Obers (optional)

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel waschen und grob raspeln, leicht salzen, Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Mit Eiern, Mehl und dem Gurktaler Luftgeselchten vermengen, zu kleinen Talern in die Pfanne drücken und im heißen Butterschmalz ausbacken.
  3. Für den Dip Sauerrahm mit den Zutaten vermischen und nach Belieben abschmecken. Falls der Dip zu fest ist, Obers unterrühren.

GENUSS.Info: Dieses Rezept stammt ursprünglich aus dem Buch "Wurschtkuchl - Handwerkliche Fleischerspezialitäten von Spitzenköchen zubereitet" (Edition fleisch.pur | avBuch; vergriffen).