Erntedank: Jetzt regionalen Einkauf gewinnen

Ein Artikel von NÖ Bauernbund (bearbeitet für GENUSS-magazin.eu) | 11.09.2019 - 13:00
Tanner-Jause.jpg

Bei Niederösterreichs Bauern gibt es zu Erntedank Gutscheine für regionale Einkäufe zu gewinnen. © Gabriele Moser

Einmal im Jahr "danke" sagen für die Ernte und sich wieder ins Bewusstsein rufen, dass „unser täglich Brot“ nicht selbstverständlich ist. Das ist die zentrale Botschaft der Erntedankfeste und -umzüge, die sich landauf landab nach der Erntezeit im Sommer großer Beliebtheit erfreuen. Im Zentrum der Feiern steht die Erntedankkrone, die in mühevoller Handarbeit aus Getreidehalmen geflochten wird.

Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern arbeiten täglich daran, dass wir beste heimische Produkte auf den Teller bekommen. Allerdings sind diese Lebensmittel nicht mit einem Etikett gekennzeichnet, auf dem steht, wie viel Arbeit nötig war, um sie zu produzieren. Wir sehen nicht, wie viel Mühe und Einsatz hinter einem Apfel, einem Laib Brot, einem Liter Milch oder einer Stange Wurst stecken.

Umso wichtiger ist es, dieses Bewusstsein wieder vermehrt in unsere Haushalte zu bringen sowie auf Saisonalität und Regionalität zu schauen. Jeder kann selbst ein Zeichen setzen und beim Einkauf auf die qualitätsvollen Erzeugnisse unserer heimischen Bäuerinnen und Bauern achten. „Jeder Griff ins Regal ist auch ein Produktionsauftrag“, betont NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner die Rolle der Kundinnen und Kunden als Partner für die Landwirtschaft.

Frage beantworten und mit etwas Glück gewinnen

Unter all jenen, denen die Erntedanktradition am Herzen liegt und die eine Frage dazu beantworten, verlosen Niederösterreichs Bauern 5 x 50,- Euro Gutscheine vom „So schmeckt Niederösterreich“-Onlineshop.

Hier geht's zum Gewinnspiel!