Gourmand Cookbook Awards 2020: Es gibt Steak!

Ein Artikel von Redaktion | 04.03.2020 - 13:00
El Gaucho_c-CReisinger.JPG

el Gaucho-Küchendirektor Christof Widakovich und Geschäftsführer Michael Grossauer mit dem ausgezeichneten Buch „Medium Rare – Steak: Die Hohe Schule“ und Corona-Steak .    © C. Reisinger

Die hohe Schule der Steakzubereitung wurde von el Gaucho Küchenpatron Christof Widakovich mit viel Kreativität und Raffinesse Ende vergangenen Jahres in Buchform gebracht. „Medium Rare“ – eine kulinarische Liebeserklärung für Feinschmecker – wurde bei den diesjährigen Gourmand World Cookbook Awards in der Kategorie „Meat“ zum österreichischen Gewinner gekürt und hat sich für die Finalrunde, wo es um den „Weltmeister-Titel“ geht, fix qualifiziert.

Von der Herkunft bis zur kulinarischen Vollendung klärt „Medium Rare – Steak: Die hohe Schule“ alle wichtigen Fragen, die es rund um das perfekte Steak zu beantworten gibt. Edle Filets, massive T-Bones landen hier ebenso auf den Grill, wie Ribeyes oder Rumpsteaks, ohne jedoch auf die perfekt abgestimmten Beilagen zu verzichten. el Gaucho-Küchendirektor Christof Widakovich verrät dabei die wichtigsten Kniffe und Tricks, wie es rundum perfekt gelingt.

GENUSS.Tipp

Die Pflichtlektüre für alle Steakfreunde ist im Buchhandel, in allen el Gaucho-Filialen erhältlich. Auch eine Bestellung im Internet ist in Grossauers Online-Genusswelt unter www.elgaucho.at möglich.  

Für mehr Informationen zu den Gourmand World Cookbook Awards hier klicken.