Ein Schluck Heimat aus der Stiftsbrauerei Schlägl

Ein Artikel von Redaktion | 02.05.2019 - 10:30
Heimat-Bio-Bier_4er-Traeger_gross.jpg

© Stiftsbrauerei Schlägl

In der Stiftsbrauerei Schlägl wird das Genießen, Entdecken und Entschleunigen für Besucher ab sofort erlebbar – unter anderem in der Sonderedition des „Heimat“ Bio-Biers.

Kastanienfarben schimmernd, mit feinen Aromen aus Bio-Malz und herben Noten von Mühlviertler Bio-Hopfen präsentiert sich die Sonderedition anlässlich der Oberösterreichische Landesgartenschau "Bio.Garten.Eden".

In jedem Schluck Heimat stecken besondere Werte. Die Verbundenheit mit der Region, ein bewusster und sorgfältiger Umgang mit Natur und Ressourcen, genauso wie Achtsamkeit und Verantwortung. Diese wiederum machen Heimat spürbar, ein Begriff der mit positiven Emotionen verbunden ist. „Heimat bedeutet nicht nur ein Fleckchen Erde, sondern beinhaltet vielmehr auch die Wurzeln unseres Selbst, drückt Zugehörigkeit aus und macht uns zu einem Teil der Gemeinschaft“, sagt Mag. Markus Rubasch, Kämmerer im Stift Schlägl. All dies hat die Stiftsbrauerei kulinarisch erlebbar gemacht und als flüssigen Kulturschatz in Flaschen abgefüllt.

Das "Heimat" Bio Bier hat eine Stammwürze von 11,3° sowie einen Alkoholgehalt von Vol. 4,3 % und ist seit Ende April im Handel erhältlich.