Wein Steiermark präsentiert Trüffelwein

Ein Artikel von Redaktion | 23.10.2019 - 15:00
Trüffel_Wein-92.jpg

Diplomsommelière Heidi Potzinger, Marketingleitung Wein Steiermark Claudia Genner-Schauer, Weinakademiker Mag. Boris Penkoff, Weinakademikerin Anna Schachner, Geschäftsführer Uhren Weikhard Dr. Klaus Weikhard, Waltraud Hutter Graz Tourismus, Birgit Pichler, Kleine Zeitung, Weinbaudirektor Ing. Werner Luttenberger, Hubert Pferzinger Tourismusverband Stadt Graz, Alexander Andreadis, Star Wine, Dino Icardi Direktor Alba Export und Geschäftsführer Ivents Kulturagentur Giuseppe Perna. © Harry Schiffer

Kennern und Liebhabern der exquisiten Edelknolle ist es schon längst bekannt: das Grazer Trüffelfestival gastiert von 30. Oktober bis 10. November 2019 in der steirischen Landeshauptstadt und zahlreiche internationale Aussteller werden wieder ihre qualitativ hochwertigen Trüffelspezialitäten im Paradeishof präsentieren. Und auch die Steiermark wird vertreten sein mit der Grazer Trüffel. „Naturtrüffel“ und die „Waldschule Graz Trüffel“ zeigen, welch lukullische Trüffel-Schätze in den heimischen Wäldern zu finden sind.

Aber natürlich darf neben der steirischen Trüffel auch der steirische Wein nicht fehlen. Rund 60 Weine haben die steirischen Winzer zu diesem einmaligen Wettbewerb für den Trüffelwein eingereicht. Die Anforderungen waren ab Jahrgang 2017 und älter sowie ausgewählte Rebsorten wie Grauburgunder, Chardonnay, Riesling und Traminer. Kräftige Weine eben, welche dem intensiven Geschmack der Trüffel standhalten können. Zehn Finalistenweine wurden in die finale Verkostungsrunde geschickt und von einer Fachjury blind verkostet.

Alexander Andreadis Star Wine, Weinbaudirektor Ing. Werner Luttenberger, Marketingleitung Wein Steiermark Claudia Genner-Schauer, Waltraud Hutter Graz Tourismus, Dino Icardi Direktor Alba Export, Weinakademiker Mag. Boris Penkoff, Birgit Pichler Kleine Zeitung, Geschäftsführer Ivents Kulturagentur Giuseppe Perna, Hubert Pferzinger Tourismusverband Stadt Graz, Diplomsommelière Heidi Potzinger, Weinakademikerin Anna Schachner und Geschäftsführer Uhren Weikhard Dr. Klaus Weikhard nahmen im El Pescador Platz um die Weine zu bewerten und die Gaumen mit kleinen Trüffelhäppchen zu justieren.

Trüffel_Wein-99.jpg

© Harry Schiffer

Stolz verkündete Ing. Werner Luttenberger im Anschluss die drei Siegerweine zum Trüffelfestival 2019:

  • 2017 Südsteiermark Chardonnay Ried Flamberg,
    Weingut Johann Schneeberger
  • 2017 Vulkanland Steiermark Grauburgunder Ried Hochstrandl,
    Weingut Krispel - Eruption
  • 2017 Südsteiermark Gewürztraminer Ried Kranach,
    Weingut Skoff Original

Die Weine sind im Verkauf bei den jeweiligen Winzern erhältlich sowie ab 29.Oktober am Trüffelmarkt und unter www.trüffelwein.at.

Trüffelfestival Graz

Öffnungszeiten TRÜFFELMARKT
30.10.2019 | 31.10.2019 | 02.11.2019 | 06.11. – 09.11.2019
jeweils von 10 bis 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Paradeishof (Innenhof Kastner & Öhler, Zugang über die Murgasse)

Informationen unter: www.graztourismus.at