Der Sonnenkönig

Ein Artikel von Karin Vouk | 26.11.2019 - 12:00
Bier_Stiegl.jpg

Die Stiegl-Jahrgangsedition „Sonnenkönig VI.“ ist ein holzfassgereifter Weizen Doppelbock, der sich perfekt für die bevorstehenden Festtage anbietet. © Stiegl

Der Sonnenkönig ist das holzfassgereifte Jahrgangsbier der Brauerei Stiegl. In jedem Jahr wird von Braumeister Markus Trinker ein anderer Bierstil in Holzfässern mit anderen Vorbelegungen veredelt. Dieses Jahr wurde ein Weizendoppelbock in Whiskyfässern von Peter Affenzeller gelagert und damit eine ganz besondere Gaumenfreude erschaffen. Die Fässer gehen nun wieder zurück an die Destillerie und werden von Affenzeller mit einem Whiskey für eine Sonderedition befüllt.

Die Brauerei
Die Stieglbrauerei zu Salzburg blickt auf eine über 500-jährige Geschichte zurück und zählt nicht nur zu den größten Brauereien des Landes, sondern auch zu den innovativsten. Zu den bewährten Bieren haben sich schon vor fast zehn Jahren die Hausbiere in den 0,75-Liter-Flaschen gesellt und haben so manchem Bierliebhaber neue Bierstile näher gebracht. Auch im Bereich der Holzfassveredlung von Bieren war man vorne mit dabei, wie man an den Sonnenkönigen der vergangenen fünf Jahre sehen kann. Ebenfalls seit ungefähr fünf Jahren trägt die Brauerei das Slow Brewin- Zertifikat und wie man besonders am Gut Wildshut sieht, zeigt sie Mut alte Wege neu zu beschreiten.

Das Bier
Kostnotiz von Karin Vouk, Biersommelière und beerkeeper (Master Level):
In einem wunderschönen dunklen Haselnussbraun präsentiert sich diese Salzburger Schönheit im Glas. Setzt man zum ersten Schluck an, hat man augenblicklich die verlockenden Aromen von reifer Banane, Karamell, Vanille und mild rauchigen Tönen in der Nase. Am Gaumen zeigt sich dann wie harmonisch die Aromen von Bier und Whisky durch die monatelange Holzfassreifung aufeinander eingespielt sind, neben den holzige Aromen der Eichenfässer verwöhnt es auch mit einer feinen lieblichen Honignote. Das Bier hat eine ausgesprochen fein eingebundene Perlage, die für ein samtiges und cremiges Mundgefühl sorgen. Im Abgang verebben feine Röstaromen sehr gemächlich und wärmend am Gaumen und erwecken das Verlangen nach dem nächsten genussvollen Schluck.

Speiseempfehlung: Das Bier harmoniert ausgezeichnet mit reifem, würzigen Käse und Räucherlachs

Infos zum Sonnenkönig VI
Bierstil: Kreativbier, holzfassgereifter Weizendoppelbock
Alkohol: 12 Volumsprozent
Stammwürze: 24 Grad
Stiegl Brauerei, www.stiegl.at
Erhältlich bei Merkur Hoher Markt, www.merkurhohermarkt.at