GENUSS.Wein: 2018 Grüner Veltliner Ried Kellerberg Smaragd

Ein Artikel von Redaktion | 05.02.2020 - 19:00

Die Domäne Wachau mit Sitz in Österreichs renommiertesten Weinbaugebiet, der Wachau, zählt zu den führenden Weißweinproduzenten des Landes. Steile Terrassenweingärten, ein kühles Randklima und karge Urgesteinsböden prägen die Weine der Wachau. "Smaragd" bezeichnet besonders vielschichtige, kräftige und langlebige Weine der Wachau.

Ried Kellerberg
Direkt hinter dem barocken Kellerschlössel erhebt sich der steile Hausberg der Domäne Wachau. Die Weingärten stehen auf hellem Gföhler Gneis, der zu 90 Prozent aus Feldspat und Quarz besteht. Kellerberg hat Südost-Ausrichtung und ein gemäßigtes Mikroklima.

Verkostungsnotiz GENUSS.wein.pur Guide 2019/2020

GV Kellerberg_Domäne Wachau.png

© Domäne Wachau

2018 Grüner Veltliner Ried Kellerberg Smaragd (€ 26,–)
Domäne Wachau
5 Gläser (Höchstwertung) im GENUSS.wein.pur Guide 2019/2020

Strahlendes Gelb mit zart goldenen Reflexen. Komplex und ausdrucksvoll in der Nase; feste Würze, rauchig, feine Steinobstaromatik, etwas Ananas, Wiesenkräuter, gelber Apfel. Am Gaumen sehr tief-würzig, texturbetont und von fester Struktur geprägt. Präzise und druckvoll mit einer schönen Säurestruktur und mineralischem Nachklang. Subtiler, langer Abgang mit feiner Würze und salziger Tiefe.

Domäne Wachau
Dürnstein 107
3601 Dürnstein
www.domaene-wachau.at

GENUSS.Tipp
Ein Wein mit großem Potential! Gekühlt bei rund 10 °C genossen, passt Riesling Kellerberg perfekt zu verschiedenen Geflügel-Gerichten, aber auch zu Kalbsrücken, gegrillten und gebratenen Fischgerichten und Krustentieren.

GENUSS.wein Verkostungen - Das 5-Gläser-System

Hier finden Sie alle Informationen & Details zu unserem Verkostungssystem.