20 Jahre VieVinum in der Wiener Hofburg

Ein Artikel von Redaktion | 06.02.2018 - 16:42

Kaum eine Veranstaltung hat den rasanten Aufstieg der österreichischen Weinwirtschaft so sichtbar gemacht wie die VieVinum. Seit 20 Jahren dokumentiert Österreichs internationales Weinfestival im Zweijahresrhythmus die Karrieren der österreichischen Winzer. Als treibende Kräfte dahinter bündeln von Beginn an der Messeveranstalter M.A.C. Hoffmann und die Österreich Wein Marketing (ÖWM) gleichermaßen Kompetenz und Innovationsgeist. Professionell, beständig und gastfreundlich gehen M.A.C. Hoffmann-Geschäftsführerin Mag. Alexandra Graski-Hoffmann und ihr Team seit jeher ans Werk. Immer mit dem Bestreben noch besser zu werden, den Ausstellern und Besuchern ein Maximum an Service zu bieten.

Internationale Vielschichtigkeit
Eine ebenso bedeutende Rolle wird den internationalen Ausstellern zuteil. Durch sie erfährt die VieVinum jene Vielschichtigkeit, welche das Thema Wein so unergründlich und spannend macht. Als Besuchermagnet hat sich das Rahmenprogramm entwickelt. Dieses bietet mit einer Fülle an Fachvorträgen und kommentierten Degustationen – moderiert von angesehenen Größen der Weinwirtschaft – jede Menge Abwechslung.
 

Jetzt Vorverkaufsticket sichern!
Bereits jetzt können Besucher im Vorverkauf ihre Eintrittskarten um Euro 45,- (statt an der Tageskasse Euro 55,-) erwerben. Erhältlich sind diese unter: www.vievinum.at/tickets