Retzer Weinwoche

Ein Artikel von Redaktion | 28.05.2018 - 19:00
Eröffnung RWW 2017  @Schleich14.jpg

© Schleich

Das beliebte Weinfest an der Weinstraße Weinviertel startet dieser Tage und bietet für Weingenießer ein breites Spektrum an erstklassigen Weinen und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Der wunderschöne Sparkassengarten inmitten der Weinstadt Retz bildet den passenden Rahmen für die Retzer Weinwoche, wo sich die Möglichkeit bietet etwa 700 Weine in neun Tagen zu verkosten! Die feierliche Eröffnung am Fronleichnamstag (31.5.) ist einer der Höhepunkte des Festes. Im Beisein von zahlreichen Ehrengästen aus Kultur, Politik und Wirtschaft werden die Top-Winzer der Region und natürlich auch der Winzer des Jahres geehrt.  

Hagn.png

© Weingut Hagn


Das Kraftpaket aus dem malerischen Mailberg Valley
Der diesjährige „Winzer des Jahres“ ist das Weingut Hagn aus Mailberg. Modernes und zukunftsorientiertes Arbeiten sind den beiden Juniorchefs Wolfgang und Leopold Hagn ein besonderes Anliegen. Dies hat Ihnen auch schon zahlreiche Auszeichnungen eingebracht. Zielstrebigkeit, Fleiß und Leidenschaft, das sind die Grundpfeiler dieser unglaublichen Erfolgsgeschichte.

Unterhaltung vom Feinsten
Heimische Musikkapellen werden die Herzen der Blasmusikfreunde erobern und die sportlichen Gäste können das Tanzbein auch zu flotteren Musikklängen wie Pop und Rock schwingen. Zu hören und zu sehen sind am Eröffnungstag (31.5.) die allseits bekannten BAFF mit Blasmusik der besonderen Art. An den folgenden Tagen werden Blasmusikkapellen und regionale Bands das Publikum zu begeistern.

„Die Nacht in Tracht“ ist das Highlight dieses Weinfestes
Kommen Sie am Freitag, den 8. Juni im Dirndl oder in der Lederhose und lassen Sie sich überraschen! Denn wer in Tracht erscheint, wird mit einem Geschenk belohnt. Am späteren Abend rocken die „Mostland Stürmer“ den Sparkassengarten, spätestens dann ist es höchste Zeit für die Trachtenpärchen, den Tanzboden zu stürmen!

Kulinarische Hochgenüsse
Die Palette ist vielfältig und reicht vom knusprigen Grillhenderl über hausgemachte Blunzn bis zu schmackhaften Aufstrichbroten und würzigem Käse. Die Naschkatzen sind im romantischen Pavillon gut aufgehoben. Dort werden Eispalatschinken und andere Süßspeisen serviert. Da lohnt es sich schon, die Plauderei mit Freunden oder ein Treffen mit der Familie in den Sparkassengarten zu verlegen. Alles in allem ein stimmiges Fest rund um den Wein! Kein Wunder also, dass es von den Gästen zum Top-Weinfest des Jahres 2017 in Niederösterreich gekürt wurde!

Der Bezirksweinbauverband Retz und weit über 100 Weinbaubetriebe freuen sich auf Ihren Besuch!

Information:
Bezirksweinbauverband Retz
2070 Retz, Seeweg 2
Tel.: 02942 2202
www.retzer-weinwoche.at