Die Besten der Thermenregion

Ein Artikel von Angelika Kraft | 02.05.2018 - 15:00
Thermenregion 1.jpg

© Adrian Almasan - www.adrianalmasan.com

Ein neuer Rekord wurde bei den eingereichten Weinen aufgestellt: Mehr als 890 Weine von über 120 Weinbaubetrieben nahmen an der Verkostung teil. Das Weinforum Thermenregion freut sich über das große Interesse am regionalen Wettbewerb. Jedes Frühjahr tagt eine kritische Fachjury und kürt die besten Sortenvertreter der Thermenregion. Bewertet wird in 21 Kategorien. Der Wein mit den meisten Punkten wird „Sortensieger“, das beste Drittel pro Sorte erhält eine Goldmedaille.
Neu in diesem Jahr sind „Burgunder Reserve“ und „Zierfandler/Rotgipfler/Spätrot-Rotgipfler Reserve“. Die diesjährigen Siegerweine kommen aus Sooss, Gumpoldskirchen, Traiskirchen, Perchtoldsdorf, Baden, Bad Vöslau, Guntramsdorf, Teesdorf, Tribuswinkel, Tattendorf, Weikersdorf und Münchendorf.

Thermenregion 2.jpg

© Adrian Almasan - www.adrianalmasan.com

Präsentation der Sortensieger
Die Präsentation der Sortensieger-Weine findet dieses Jahr erstmals im Rahmen der Veranstaltung „WEIN IM PARK“ beim Weinfestival Thermenregion am 2. Juni statt. 45 Winzer aus der Thermenregion präsentieren von 15 bis 20 Uhr ihre Weine auf der neu gestalteten Summerlounge Terrasse des Casino Baden im Kurpark. Großer Höhepunkt ist die Prämierung und Verkostung der Sortensieger ab 17 Uhr.

www.weinfestival.at