Prickelnder Genuss

Ein Artikel von Angelika Kraft | 16.10.2018 - 09:50
Sekt_(c)ChristianKurz.jpg

Für die Sekt.Trophy 2018 wurden 64 Sekte aus Österreich eingereicht und verkostet. © Christian Kurz

Wo Österreich draufsteht, ist auch Österreich drin. Der bekannte Slogan ist nun auch im Bereich des österreichischen Sekts oder Qualitätsschaumweins mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.) festgelegt worden.
Das Herkunftsmagazin GENUSS rief österreichische Sektproduzenten auf, ihre Produkte einzureichen und sich der großen Verkostung zu stellen. Zahlreiche Hersteller kamen dem Aufruf nach und so wurden für die Sekt.Trophy 2018 64 Sekte aus Österreich bewertet werden.

Sekt_ChristinaHugl_(c)Hugl.jpg

Christina Hugl ist eine der heurigen Shottingstars unter den Versektern. © Hugl

Die Besten der Besten
Hier kommen sie - die besten Sekte Österreichs:

5 GLÄSER

Weingut Bründlmayer
, Niederösterreich
97 P. Bründlmayer Blanc de Blancs
Extra Brut Reserve € 35,50

4 GLÄSER

Weingut Loimer, Niederösterreich
94 P. Loimer Brut Rosé Reserve € 19,90
93 P. Loimer Extra Brut Reserve € 19,90

Weingut Regele, Steiermark
93 P. Regele Brut Rosé Reserve € 15,90

Weingut Bründlmayer, Niederösterreich
93 P. Bründlmayer Extra Brut Reserve € 24,50
92 P. Bründlmayer Brut Reserve € 23,50

Weingut Harkamp, Steiermark
92 P. Harkamp Brut Reserve 2014 € 24,10

Christina Hugl Sekt & Pet-Nat, Niederösterreich
92 P. Zweigelt Rosé Reserve Brut € 25,-
92 P. Traminer x Welschriesling Klassik Extra Brut € 23,-

Sektkellerei Szigeti, Burgenland
91 P. Grüner Veltliner Brut Klassik € 12,50

Schlumberger Wein- und Sektkellerei, Wien
91 P. Schlumberger Pinot noir Jahrgang Brut 2015 € 22,-

Weingut Steininger, Niederösterreich
91 P. Sauvignon blanc Sekt 2015 € 21,-

Weingut Jurtschitsch, Niederösterreich
91 P. Jurtschitsch Brut Rosé € 20,-

Weingut R&A Pfaffl, Niederösterreich
91 P. Grüner Veltliner Brut € 14,50

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Herkunftsmagazins GENUSS. Jetzt im Handel oder im Abo-Shop.