Last-Minute-Geschenk

Ein Artikel von Angelika Kraft | 13.12.2018 - 11:52
OeWM.jpg

© ÖWM

Österreichs beeindruckende Weinvielfalt hält für jeden Charakter ein maßgeschneidertes Geschenk bereit. Kraftvoll oder zärtlich, verschwenderisch oder zurückhaltend, pointiert oder nuanciert: Durch seine Herkunft und die persönliche Philosophie des Winzers erzählt jeder österreichische Wein eine ganz eigene Geschichte, die immer einen begeisterten Zuhörer findet.
Wie ein sorgfältig ausgesuchtes Buch bieten Österreichs charaktervolle Weine Genuss für die Seele – und darüber hinaus auch für den Gaumen. Das finden auch Weinexperten aus aller Welt. Wer Inspiration bei der Frage benötigt, welcher österreichische Tropfen zu wem passt, findet im Händler seines Vertrauens und in Österreichs Winzern kundige Experten – auch noch kurz vor den Festtagen.

Darf es etwas mehr sein?
Große Tage erlauben große Geschenke, und auch damit können Österreichs Winzer kurz vor Weihnachten dienen. Flaschenformate wie Magnum oder Doppelmagnum hinterlassen nicht nur entsprechenden Eindruck unter dem Weihnachtsbaum, sondern haben auch einen ganz praktischen Vorteil: Der Wein reift langsamer, da größere Flaschen im Verhältnis zur Weinmenge weniger Sauerstoff beinhalten und durch die dickeren Glaswände zudem weniger Licht- und Temperatureinfluss zulassen.

Köstlich zur Weihnachtsküche
Wer nicht warten möchte, bis die geschenkte Flasche geöffnet und der Inhalt zur Verkostung geteilt wird, greift am besten zu genussreifen Weinen, in Reserve-Qualität etwa aus dem großen Jahrgang 2015. Diese lassen sich auch ausgezeichnet zur Weihnachtsküche kombinieren.
Zum klassischen Weihnachtskarpfen brilliert Weißwein von kräftiger Statur. Nicht nur der Grüne Veltliner setzt in körperreichem Format die Weihnachtsgans effektvoll in Szene – hervorragend passen dazu ebenso typisch österreichische, kühlfruchtige Rotweine. Nach dem gemeinsamen Mahl lassen majestätische Rotweine und Süßwein-Raritäten gesellige Festtagsabende schließlich ausklingen in eine friedliche, genussvolle Nacht.

www.oesterreichwein.at